Der Schatz des Arabers – Zeitreise zu Störtebeker

Cover Der Schatz des Arabers - Zeitreise zu Störtebeker

Ein Piratenabenteuer in der Hansezeit

Sommerferien bei Opa Fridjof? Für den 12-jährigen Henrik ist klar: Das kann nur langweilig werden.
Doch da irrt er sich gewaltig! Denn sein Großvater schickt ihn mit einer magischen Schatzkarte auf eine Zeitreise. Er soll den sagenumwobenen Schatz eines arabischen Kaufmanns suchen.
Im 14. Jahrhundert angekommen, findet sich Henrik auf einem Schiff des berühmten Seeräubers Störtebeker wieder. Mit den Piraten und seinen neuen Freunden Simon und Alina geht es auf eine abenteuerliche Schatzjagd. Der Steuermann Edo allerdings verfolgt bei der Suche seine ganz eigenen Pläne – und kommt Henrik mehr als einmal in die Quere …

1. Auflage März 2020, Verlag Monika Fuchs
Alter: ab 10 Jahren
Hardcover, 296 Seiten
zahlreiche s/w-Tuschezeichnungen
ISBN: 9783947066278
Auch als E-Book erhältlich.


„Das Buch hat mich absolut begeistert. Die Geschichte ist sehr spannend, sodass ich das Buch kaum weglegen konnte. Die Figuren wurden toll ausgearbeitet und man kann sich gut in den Protagonisten Henrik hineinversetzen, um gemeinsam mit ihm sein Abenteuer zu erleben. Außerdem lernt man während des Lesens so einiges über die Piraten der Nord- und Ostsee, aber vor allem über das Leben und die Seefahrt im 14. Jahrhundert. (…), das Ergebnis ist toll geworden!“
(Charly Art, Nachwuchsautor + Preisträger des Goldenen Bücherpiraten 2020)

„Besonders gut gefallen hat uns der locker witzige Schreibstil, mit dem Julie Bender uns durch eine Geschichte voller Abenteuer und Spannung führt. Ganz nebenbei vermittelt sie so viel Piratenwissen, dass wir oft nur noch staunen konnten.“
(Leserundenteilnehmer auf Lovelybooks)

Das Buch „Der Schatz des Arabers“ findest du auch auf Antolin!


Hier geht’s zur Leseprobe + Bestellung: Alles klar zum Entern

Piraten-Kogge und Buchabbildung